play

Preise

Bezüglich Bezahlung und Umfang meiner Leistungen ist mir grösstmögliche Transparenz sehr wichtig. Deshalb lege ich Wert darauf, Sie regelmässig über den „Stand der Dinge“ zu informieren. Sie erhalten von mir – je nach Aufwand und Fortschritte der Recherchen und Arbeiten – monatlich bzw. alle zwei Monate die Resultate meiner Recherchen und eine Rechnung über den bisher geleisteten Arbeitsaufwand. Sie entscheiden, ob ich die Recherchen weiterfahren soll oder ob Ihnen die bisherigen Resultate genügen.

Wenn nicht ein klar begrenzter Auftrag vorliegt (wie z. B. die Übertragung eines alten Dokumentes in die heutige Druckschrift), kann kaum voraus gesagt werden, wieviel Aufwand die Recherche nach den Ahnen bedeutet und wie viele Ahnen und Verwandte überhaupt in den alten Dokumenten gefunden werden können. Beeinflusst wird der Aufwand insbesondere durch den Zuzug der Ehefrauen, den Ortswechsel von Personen oder ganzer Familien, das grundsätzliche Fehlen von Daten (z.B. infolge von Verlusten wie Gebäudebränden). Zudem lässt sich in den Kirchenrodeln dann keine eindeutige Bestimmung der Personen vornehmen, wenn im fraglichen Zeitraum mehrere Personen gleichen Namens gelebt haben, da zwischen den einzelnen Einträgen in den Tauf-, Ehe- und Totenrodeln meist keine eindeutige Verbindung erkennbar ist. Dies ist ein häufiger Grund, weshalb der lückenlosen Erforschung bis ins 17., 16. und weiter zurückliegende Jahrhunderte möglicherweise Grenzen gesetzt sind. Mit meinen Resultaten erhalten Sie jeweils den Bescheid, ob in einer bestimmten Linie weitergeforscht werden kann oder nicht, und wenn ja, mit welchem ungefähren Aufwand.

Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie jeweils mittels der vorliegenden Resultate und meiner Hinweise zum möglichen Erfolg von weiteren Recherchen entscheiden, ob die Recherche fortgesetzt werden soll oder nicht. Damit entfällt es für Sie, mit einer Pauschale allenfalls die „Katze im Sack“ zu kaufen.

Stundenansätze

Familienforschung

CHF 75.-/h

Geschichte deines Lebens

CHF 75.-/h (tatsächliche Kosten für den Druck und die Bindung exkl.)

Entzifferung älterer Schriften

CHF 75.-/h 

Stammbaum und Familienchronik

CHF 75.-/h (Gebühren von Zivilstandesämtern exkl.)


Ziehen Sie auch in Betracht, die Kosten auf mehrere Mitglieder einer Verwandtschaft aufzuteilen – die Familienforschung kommt schliesslich allen zugute.

Anita Kaufmann-Brunner